Diözese Feldkirch
  •  

    THEO-Forum

    Information über soziale und kirchliche Berufe

  • Den Glauben gemeinsam leben

  •  

     

    Mit dem Bischof über Gott und die Welt diskutieren

  •  

    A echte Klosterschwöster?

    Wallfahrt mit Vorarlbergs MaturantInnen

Leierin der Berufungspastoral der Diözese Feldkirch

Canisiuswerk vor Ort

» in der Diözese Feldkirch

 

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Fenkart

Leierin der Berufungspastoral der Diözese Feldkirch

Bahnhofstraße 13

A - 6800 Feldkirch

Telefon: +43 5522 3485 304

Mobil: + 43 664 818 77 19

E-Mail 

 

Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





Angebote

Schnitzel oder Gemüselasagne?

Studieren oder Arbeiten? Lernen oder Freizeit? Wasser oder Bier? Wir alle stehen täglich vor der Wahl. Doch wie entscheidet man sich für etwas – und gibt es ein Richtig oder Falsch? Beim Hot-Spot-Talk am Mittwochabend in der Uni-Pfarre in Innsbruck dachten über 50 Vorarlberger Student/innen genau darüber nach. Mit dabei: Bischof Benno Elbs.

 

Junge Leute und die Zukunft - Hot-Spot-Talk für und von Vorarlberger Student/innen

Die Hot-Spot-Talks sind eine offene Veranstaltungsserie für junge Leute und werden normalerweise in Vorarlberg durchgeführt. Da viele Vorarlberger/innen in Innsbruck studieren, gibt es einmal im Jahr einen Talk in Innsbruck. Geplant wird dieser von jungen Seminaristen und Theolog/innen und dem Team Berufungspastoral der Katholischen Kirche Vorarlbergs in Kooperation mit der Jungen Kirche. Der Talk bietet Platz, um mit dem Bischof in gemütlicher Atmosphäre zu diskutieren und sich auszutauschen.

 

Statements

Nach einem Gebet, welches von den Seminaristen geleitet wurde, ging es gleich zur Sache: Zwei Jugendliche stellten ihren Lebensweg vor und sprachen über ihre schwierigsten Entscheidungen und was für sie ein erfüllendes Leben bedeuten. „Ich bereue keine einzige Entscheidung die ich bis jetzt getroffen habe, denn jede von ihnen hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin“, so Mona Pexa von der Jungen Kirche Vorarlberg. Auch Gabriel Steiner hat als Seminarist schon einige lebensverändernde Entscheidungen getroffen.

 

Es gibt nur "Richtig"

Auch Bischof Benno Elbs kennt sich mit schwierigen Entscheidungen aus. Seine wohl größte liegt auf der Hand: nämlich die, Priester zu werden. Er sieht die Thematik jedoch eher entspannt: „Jede Entscheidung, die wir treffen, ist zu diesem Zeitpunkt die Richtige.“ Sein Tipp: „Bei schwierigen Entscheidungen hilft es, Pros und Kontras zu sammeln und diese abzuwägen, um den Entschluss dann auch in die Tat umzusetzen.“

Schnitzel oder Lasagne?

Nach dem intensiven Abend kam der gemütliche Ausklang gerade recht, bei dem die größte Entscheidung war: „Schnitzel oder Gemüselasagne?“

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07 11
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: