Gast im Kloster

„Das Canisiuswerk - in Kooperation mit Klösterreich - ist Betreiber der Web-Plattform Gast im Kloster. Der Reichtum und die Kraft der Klöster und Stifte sollen so einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Elisabeth Grabner

Büroleiterin des Canisiuswerks

 

„Man kann am Leben der Gemeinschaften teilnehmen, sich weiterbilden, Spiritualität erleben, seine Gesundheit stärken, Kultur erleben oder einfach nur in Ruhe ausspannen.“

Sr. Michaela Pfeiffer-Vogl

Präsidentin von „Klösterreich“

 


Über »Gast im Kloster«

 

"Gast im Kloster" ist eine Initiative von Canisiuswerk und "Klösterreich". Ziel ist es, das breite Angebot der Orden aufzuzeigen und Ihnen "per Klick" zugänglich zu machen.

 

Fragen oder Anregungen?

» Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

 


Gast im Kloster Anbieter suchen



Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





31.
Mär.
15.
Nov.
15.
Nov.
Oberösterreich

Angebote

Geistliche Begleitung

   

Geistliche Begleitung ist das Angebot, sich in seinem Leben im vertrauensvollen Gespräch begleiten zu lassen. Sie ist keine psychologische oder sonstige Lebensberatung, sie kann niemandem die Last eigener Entscheidungen abnehmen. Der Begleiter, die Begleiterin ist kein Guru, sondern bietet sich an zuzuhören. Inhaltlich wird es um Fragen der Alltagsgestaltung gehen, insbesondere natürlich um die Reflexion auf die Beziehung zu Gott und das geistliche Leben. Der Begleiter bringt sich dabei mit seinen Erfahrungen ins Gespräch ein, fragt nach und gibt Anregungen. Es ist aber jederzeit an dem Begleiteten, zu sagen, worüber er oder sie sprechen möchte.

 

Zu Beginn wird ein Gespräch zum Kennenlernen vereinbart. Dabei können die Erwartungen an die Begleitung gegenseitig abgeklärt werden. Eine wichtige Voraussetzung ist die "Chemie" zwischen Begleitetem und Begleiter. Auch deswegen müssen sich beide im Anschluss an das Gespräch entscheiden, ob sie mit der Geistlichen Begleitung beginnen wollen. Es ist wichtig, dass beide sich dabei völlig frei fühlen.

 

Die Geistliche Begleitung findet üblicherweise in Gesprächen von ca. 1 Stunde im monatlichen Rhythmus statt. Die Termine werden vereinbart. Beide Seiten sind frei, die Begleitung wieder zu beenden. Nach etwa einem Jahr soll in jedem Fall eine neue Vereinbarung getroffen werden. Im Rahmen eines Klosteraufenthalts werden Zeiten und Anzahl der Gespräche vorab vereinbart, bei Exerzitien kann es auch tägliche Begleitgespräche geben.

 

  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Geistliche Begleitung
  • Tage der Stille
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Geistliche Begleitung
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Tage der Stille
  • Weitere Bildungsangebote
  • Einzelexerzitien
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Geistliche Begleitung
  • Tage der Stille
  • Weitere Bildungsangebote
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • sonstiges
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Tage der Stille
  • Einzelexerzitien
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Geistliche Begleitung
  • Tage der Stille
  • Einzelexerzitien
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Geistliche Begleitung
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Geistliche Begleitung
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Weitere Bildungsangebote
  • sonstiges
  • Mitleben
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Kloster auf Zeit
  • Urlaub
  • Geistliche Begleitung
  • Tage der Stille
  • Weitere Bildungsangebote
  • Einzelexerzitien
  • sonstiges

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07 11
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: