Gast im Kloster

„Das Canisiuswerk - in Kooperation mit Klösterreich - ist Betreiber der Web-Plattform Gast im Kloster. Der Reichtum und die Kraft der Klöster und Stifte sollen so einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Elisabeth Grabner

Büroleiterin des Canisiuswerks

 

„Man kann am Leben der Gemeinschaften teilnehmen, sich weiterbilden, Spiritualität erleben, seine Gesundheit stärken, Kultur erleben oder einfach nur in Ruhe ausspannen.“

Sr. Michaela Pfeiffer-Vogl

Präsidentin von „Klösterreich“

 


Über »Gast im Kloster«

 

"Gast im Kloster" ist eine Initiative von Canisiuswerk und "Klösterreich". Ziel ist es, das breite Angebot der Orden aufzuzeigen und Ihnen "per Klick" zugänglich zu machen.

 

Fragen oder Anregungen?

» Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

 


Gast im Kloster Anbieter suchen



Veranstaltungen

Energie für die Seele tanken!
Aus unserem reichhaltigen Angebot wählen Sie hier:





31.
Mär.
13.
Dez.
Oberösterreich

Angebote

Gast im Kloster

Kreuzschwestern
Weitere Informationen
Die sehr helle und schlicht gehaltene Kirche wurde 1959 erbaut und 1999 generalsaniert.
In einem offenen Seitenraum befindet sich eine auf Holz gemalte russische Ikone der Gottesmutter Tichvinskaja aus dem 19. Jahrhundert.
In unserer Kirche besteht jeden Tag von 20.00 - 21.00 Uhr die Möglichkeit zur Stillen Anbetung.
Die Gebetszeiten sind Mo. - Sa. 6.30 Uhr Laudes; 6.50 Uhr Gottesdienst; 11.45 Uhr Sext;
Mo. - Fr. 17.30 Uhr Vesper;
Sa. + So. 18.00 Uhr Vesper;
an den Feiertagen
So. 8.00 Uhr: Laudes;
8.30 Uhr: Gottesdienst.
Die Teilnahme am Stundengebet ist möglich.
    Angebote
  • Mitleben : Sr. Anneliese Kirchweger (T) +43 (0)699 14002501
  • Teilnahme am Stundengebet
  • Geistliche Begleitung

CANISIUSWERK

Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 512 51 07 11
Fax: +43 1 512 51 07 - 12
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: